Home
      


Hier einige Auskünfte über die "Berliner Preussengarde" mit Stammsitz in Ruppichteroth Oberlückerath in der "Berliner Stube" und in Berlin Adlershof im "Leichenkeller" !
!996 gründeten wir uns als Weltenbummler Berlin Adlershof ! Gründer waren der Rheinländer Michael Arnold , der Berliner Dirk Schmechel und der Berliner und Wahlrheinländer Wolfgang Kiepsch! Gegründet wurde der Verein im "Leichenkeller" (Kneipe in Berlin)! Es fanden sich weitere Karnevalsfreunde und los ging es auf die "Züge" in Ruppichteroth und Eitorf und zusätzlich 2001 und 2002 sogar in Berlin bei den großen Umzug durch unsere deutsche historische Mitte!
Chefkordinator des Vereins ist unser Generalfeldmarschall Wolfgang Kiepsch, denn seit 2000 sind wir ausschließlich als Berliner Preussengarde unterwegs !

Hier bei unseren Auftritt vor 1200 Karnevalsjecken in Erkner bei Berlin! Weitere Bilder : in der Berliner S-Bahn , und Aufstellung zum großen Umzug in der Berliner Mitte !

Die Berliner und Brandenburger bewiesen das sie einen noch ursprünglichen und herzlichen Karneval ohne Komerz feiern können !

Nach mehren Tages und Nacht- Unternehmungen natürlich immer in Uniform ,ging es mit der S-Bahn zum großen Umzug ,unser Wagen mit Musik und Kamelle wartete schon auf uns !

Der Berliner Umzug war mit 550.000 Leuten super besucht, dafür brauchte die Lovparade 14 Jahre ! Die Kamelle wurde uns nur so aus den Händen gerissen und die Leute waren sich auch nicht zu schade zu bücken ! Es war Megastark das hätten wir nicht nach unseren langjährigen Zugerfahrungen in Eitorf und Ruppichteroth erwartet !

Hier sind wir bei der Zugauftellung vor dem Deutschen Reichstag in Berlin ! Wir waren mit die ersten und begannen direkt mit einer Fete die bis zum Kanzleramt zu hören war . Dank der Berliner Bürgerbräubrauerei verteilten wir beim Zug 3500 Dosen Berliner Weiße so etwa 1,6 Tonnen Kamelle also Weltrekord ! Viele Fernsehkameras und Fotoaparate der Presse waren auf uns gerichtet und etliche Interviews mußten wir geben ! Leider ist unsere Hompage nicht so groß das wir die vielen Bilder die wir haben Euch zeigen können ! Wenn hier aber Intresse am mitmachen geweckt worden sein sollte, so meldet Euch bei Wolfgang . Im übringen nehmen wir 2004 beim Köln- Bensberger Samstagzug, als "Prinzengarde" beim Ruppichteroth-Hänscheider Sonntagszug, beim Rosenmontagszug in Eitorf und beim Fastnachtszug in Windeck-Dattenfeld teil !

Kontakt : Wolfgang Kiepsch 53809 Ruppichteroth
Bornscheid 6 Telefon : 02295/5569 e-mail w.kiepsch@t-online.de unser Feierstüzpunkt im Rheinland ! www.Berliner-Stube.de oder Ferienwohnungen direkt bei uns für Leute die mitmachen wollen! www.Kiepsch.de
Seh mal rein !!

Name:
Emailadresse:
Vorname:
Straße:
Ort:
Land:
Telefon-Nummer:
Fax-Nummer:
Bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf:  per email
 rufen Sie mich an
Kommentar:
 
   
   
   
Top